Tipps

In der Haut eines Lofts

In der Haut eines Lofts

Mit einer großen Terrasse, die Sie vergessen lässt Lage im Zentrum von Barcelona, diese Wohnung verliebte sich in ihren Besitzer, der eine totale Reform durchführte, um ihr Inneres in einen durchsichtigen Raum zu verwandeln. Durch den Verzicht auf Trennwände im Tagesbereich und dank der hohen Decken reagiert das Haus auf eine sehr aktuelle Ästhetik mit Sicherheit Industrielle Dachbodenluft.

Der Flur, das Wohnzimmer, das Esszimmer und die Küche teilen sich einen Raum ohne vertikale Wände, die die visuelle Kontinuität behindern. Nur der Wohnbereich wurde mit einem abgegrenzt dunkle Eisenstruktur und eine Holzleiste auf dem Boden Das bricht die Einheitlichkeit des polierten Zements, der das gesamte Haus bedeckt. Es hebt auch a hervor praktischer Holzboden in denen Bücher aufbewahrt werden. In der Rehabilitation durchgeführt von TDF WorksIn der Küche wurde auf Türen verzichtet, obwohl dies durch die Lage des Esszimmers gut definiert ist. Um das Licht, das das Haus empfängt, zu vervielfachen, wurden die Wände in Weiß gestrichen, wodurch Möbelstücke, die in dunklen Tönen gehalten waren, missbraucht werden konnten. Für das Hauptschlafzimmer wurde jedoch eine ruhigere Kombination mit gerösteten Tönen und einem auffälligeren Pinselstrich gewählt, sowohl bei Textilien als auch bei den ausgewählten Accessoires.

Was mit der Dekoration beabsichtigt war, ist, dass das ganze Haus den gleichen Stil atmet. Sogar das Badezimmer war mit poliertem Zement beschichtet, der in einem Grauton behandelt wurde. Der Spülbereich wurde mit einem gelöst Waschbecken geflogen, aus dem gleichen Material gefertigt, und das zeichnet sich durch sein quadratisches Design aus. Die Wandleuchte, die am Spiegel angebracht wurde, verleiht der Komposition einen Hauch von Retro-Flair. Die Kälte dieser Verkleidung wurde durch einen Holzboden in der Dusche ausgeglichen, der auch eine feste durchscheinende Glasscheibe ohne Tür aufweist.

Kurz gesagt, ein sehr persönliches Zuhause, in dem die Verteilung, Möbel und Beschichtungen hervorstechen und den Stil kennzeichnen, der die Merkmale seiner Architektur hervorhebt.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Wohnzimmer und Küche ohne Türen

Beim Verzicht auf Trennwände wird die Küche in das Esszimmer integriert, obwohl dies durch die dunkelgraue Farbe, mit der die Wände beschichtet wurden, und durch den Esstisch definiert ist. Neben ihr und am Fenster wurde eine gemütliche Leseecke mit dem mythischen Butterfly-Sessel aus braunem Leder und einer Stehlampe geschaffen. Stühle Modell Zucco von Habitat (je 91 €). Deckenleuchte Modell Boquería von Biosca & Botey. Schwarze Stehlampe Modell Kulla, zu verkaufen in Ikea. Hocker Modell Sabadell von Maison Decor.

Die terrasse Eine Küche aus reinem Stahl

Die von Alfonso Poch entworfene Küche erinnert an eine starke industrielle Ästhetik mit Möbeln und Arbeitsplatten aus Edelstahl. Das Fehlen hoher Module an der Arbeitsfront wurde durch maßgefertigte Regale in einer Wandaussparung ergänzt.

Voll ausgestattete Küche

Holzbrett von Ikea. Maßstab des Lebensraums. Geschirr, Gläser und Teppich von Vinçon. Tablett von Le Creuset.

Visuelle Kontinuität

In dieser Ansicht können Sie die Helligkeit und Breite eines Raums sehen, den verschiedene Bereiche gemeinsam haben. Der Boden aus poliertem Zement in natürlichen Farben, die weiß gestrichenen Wände und die Deckenhöhe verstärken das Gefühl der Offenheit, das ein Loft auszeichnet.

Integrierte Umgebungen

Auf Wunsch des Eigentümers wurden einige Räume entfernt, so dass sich der Flur, das Wohnzimmer, das Esszimmer und die Küche einen Raum teilten. Nur der Wohnraum wird von einem Balken und mehreren Eisensäulen sowie einem Holzstreifen auf dem Boden eingerahmt. Sofa, von Casadesús Sofas. Couchtisch, Helsingör Teppich und Alseda Hocker von Ikea. Kissen, von Maison Decor. Der Esstisch und die Bank sind ein Entwurf des Eigentümers. Auf dem Tisch: rundes Bambustablett Hultet von Ikea und rote Tischsets von Habitat. An der Wand Fotografie von Mauricio Fuertes.

Das Schlafzimmer

Hier herrscht Einfachheit, es ist ein ruhiger Raum, der mit einem Bett, einem Nachttisch und einem Regal als Kopfteil ausgestattet ist. Das Fenster war mit einer einfachen Jalousie verkleidet. Bettbezug in Steinfarbe; Plaid (95 €) und Kissen; Alles von Habitat. Lord Schuhe, Textur.

Die Schlafzimmerdetails

Als Nachttisch, der sich nur auf einer Seite des Bettes befand, wurde ein Hilfstisch gewählt, der nicht nur Platz sparte, sondern auch die notwendige Oberfläche für einige Zubehörteile hatte. Der Kontrast der Stile zwischen der hellen Leuchte und dem antiken Spiegel bereichert die Umgebung. Kulla Tischlampe und Vase von Ikea.

Ein funktionales Badezimmer

Alles in diesem Raum wurde im Detail erledigt und dabei nicht nur an den maximalen Komfort gedacht, den er bieten sollte, sondern auch an die optimale Nutzung des Raums. Natürliches Licht wirkt dem bleiernen Ton dieses Finishs entgegen. Die Vorderseite des Waschbeckens wurde mit einem geflogenen Modell, das chamäleonisch in die Wand integriert zu sein scheint, und einem quadratischen Spiegel mit Aluminium-Kastenform gelöst. Spiegel aus Cado, behandeltem Aluminium. Waschbecken, Urbana. Wandleuchte, zum Verkauf in Ikea. Estores von der Firma Bandalux.

Dusche,

die ein paar Zentimeter über dem Boden aufragte und mit einem festen Sicherheitsglas verschlossen war. Daneben standen Holzregale mit Toilettenartikeln und Handtüchern. Als Beschichtung wurde behandelter polierter, pflegeleichter Zement verwendet. Badezusätze von L'Occitane. Milenium Handtücher, Textur.

Elemente des Lofts.

Das Vorhandensein von Balken und Säulen, die einen Bereich begrenzen, ohne die Sichtbarkeit zu beeinträchtigen. Der hölzerne Dachboden reduziert optisch den Abstand zur Decke und dient gleichzeitig als Abstellraum für Bücher. Auf diese Weise wird der Sitzbereich mehr unter dem Dachboden gesammelt.

Das Starstück: BUTTERFLY ARMCHAIR

Aufgrund der Einfachheit seiner Designlinien und seiner Funktionalität wird es von vielen als zeitgenössische Skulptur angesehen. Es wurde 1938 von einer Gruppe junger Architekten geschaffen, darunter der Spanier Antonio Bonet. Sie finden es in Vinçon (685,15 €).

Lösungen, die überzeugen:

Das Esszimmer wurde mit einem maßgefertigten Holztisch, der sich zwischen dem Wohnzimmer und der Küche befand, und einer passend angefertigten leicht geflogenen Bank gelöst. Die kälteren Materialien, wie der polierte Zement, der den Boden bedeckte, wurden mit Holzmöbeltextilkomplementen aufgeweicht.


Video: FRAXEL AKNENARBEN. Narben entfernen. Akne Schöne Haut. Pickel weg. DERMA LOFT Gladbeck (Januar 2022).