Tipps

Schöne Vorhänge, dekorativ und einfach

Schöne Vorhänge, dekorativ und einfach

Werbung - Lesen Sie weiter unten 1 Koordinieren glatt und Stempeln

Dieser aus zwei aufeinander abgestimmten Stoffen bestehende Vorhang ist sehr dekorativ und für Räume mit hohen Decken geeignet. Wenn Sie den hellen Ton oben anbringen, erhalten Sie den gegenteiligen Effekt, dh, die Wand bekommt ein größeres Höhengefühl.

2

Detail, wie die Vorhänge mit Bändern aufgehängt wurden, in einer Doppelstange, die auch das Platzieren der Vorhänge ermöglicht. Es gehört zum Hava-Modell, 39,95 €, in Ikea.

3 Materialien

Zwei Stoffe, von KA, für Krawatten und Boden, grüner Stoff Adra, 100% Baumwolle, 160 cm breit, 19,90 € / m; Das Grün ist der Mod. Carolina, 40% Leinen und 60% Baumwolle, 28,50 € / m. Darüber hinaus Nähmaschine, Faden, Meter und Schere.

4

Messen Sie vom Boden bis zum oberen Rand des Fensters und entfernen Sie 10 cm, da Sie den grünen Stoff hinzufügen müssen. Die Breite beträgt das Eineinhalbfache des Fensters.

5 Für die obere Wand

Sie brauchen die gleiche Breite und 40 cm hoch. Markieren Sie es oben auf dem Stoff, den Sie zuvor in zwei Hälften geschnitten haben, um jedes Tuch herzustellen.

6

Setze die Stoffe so zusammen, wie es auf dem Foto zu sehen ist. Verbinden Sie die Stoffe an den Enden, um die Applikation zu machen, und mit den Säumen nach innen.

7

Hilvana mit Nadel und Faden auf der Rückseite der Stoffe, um alle drei sorgfältig zu fangen, da sie sich auf diese Weise nicht bewegen, wenn Sie sie nähen.

8

Kochen Sie sie mit der Maschine auf den Kopf. Wählen Sie einen sehr starken Faden und einen kleinen Stich. Eisen und der Vorhang ist bereit, den oberen Teil zu machen.

9

Um die Bänder herzustellen, an denen der Vorhang an der Stange hängt, schneiden Sie 16 Stücke, 20 cm breit und 40 cm hoch. Wenn Ihr Vorhang breiter ist, brauchen Sie mehr.

10

Hilvana jedes Band von der Rückseite des Gewebes. Zuvor müssen Sie sie auf die Hälfte der Breite gefaltet haben. Dann kochen sie mit der Maschine.

11

Drehen Sie jedes Band um, um es mit einer Sicherheitsnadel nach rechts zu stecken, und nähen Sie die Säume der beiden Enden, indem Sie 2 cm Stoff nach innen stecken.

12

Falten Sie jedes Band in zwei Hälften und nähen Sie es oben an die Wand. Lassen Sie zwischen Klebeband und Klebeband ca. 15 cm Abstand.

13

Binden Sie den Vorhang mit den Bändern an die Stange. Bevor sie jedoch aufgehängt werden, muss der gesamte Vorhangsaum mit der Maschine genäht werden.