Tipps

Ein renoviertes Haus mit Stil

Ein renoviertes Haus mit Stil

Der Ehebesitzer dieses Hauses verließ sich auf die Erfahrung des Innenarchitektin Mamen de la Concha um Ihr Zuhause zu renovieren und zu dekorieren. Befindet sich in Gijón und mit 125 m2, hatte viel Licht, aber seine Verteilung war nicht ganz praktisch, und die Beschichtungen und Dekorationen waren alt geworden; Aus all diesen Gründen sahen sie eine Veränderung als notwendig an. Interessanterweise beeinflusste die Ankunft einer Enkelin auch die Entscheidung, das Haus wieder freizugeben. Sie wollten offene und moderne Räume für das Mädchen, renovierten das veraltete und erhielten eine komfortable Verteilung für Tag zu Tag. Sie beschlossen, die Halle zu beseitigen und einen Großteil der Halle mit ihren Zählern in eine neue zu integrieren Wohnzimmer, viel geräumiger. Der Schlafbereich wurde ebenfalls umverteilt, so dass sie funktionaler und geräumiger waren; Die Haupt-Suite verfügt nun über ein neues Ankleidezimmer und die zweite über ein eigenes Badezimmer.

Im Gehäuse wurden auch die Beschichtungen erneuert; gewählt wurde Plastikfarbe für die Wände und ein schwimmendes Parkett aus Buche. Mit dieser Kombination in neutralen und natürlichen Tönen ist die Mamen de la Concha Innenarchitekturstudio Er machte ein Projekt, bei dem einige Möbel mit sentimentalem Wert für die Eigentümer erhalten blieben und neue, aktuellere eingingen. Die antiken Möbel wurden einer Gesichtswaschung unterzogen, so dass ihr Aussehen unschlagbar war, und jetzt sind es Stücke, die die Dekoration bereichern. Also eins Paar klassische Sessel, mit Kunstleder bezogenharmonieren mit zwei grünen Sofas im Wohnbereich; Und im Speisesaal hat die Verschmelzung von Stilen eine elegante, einzigartige und sehr persönliche Atmosphäre geschaffen. Die Esszimmer-Deckenleuchte ist ein aktuelles Design mit doppeltem Lampenschirm, der durch die Einbeziehung von Glasperlen eine klassische Ausstrahlung erhält, die perfekt zu den alten Mahagonistühlen passt. Der Tisch ist das Design, das der Umwelt aufgrund seines nüchternen Stils und seiner klaren Linienführung Zusammenhalt verleiht. Darüber hinaus ist es weiß lackiert und verleiht dem Ganzen Leuchtkraft. Für diesen Raum entwarf Mamen de la Concha eine Original Wandschrank aus Cebrano-Holz. Die klassische Maserung dieser Sorte verstärkt ihren dekorativen Wert, erfüllt aber auch eine praktische Funktion im Speisesaal: beherbergt die Glaswaren hinter einer Tür ohne Griffe, was unbemerkt bleibt. Vom Esszimmer gelangt man über einen Flur in ein Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer.

Im Wohnzimmer, zu dem auch ein Esszimmer gehört, musste die Bibliothek renoviert werden, um sie an das neue Erscheinungsbild des Hauses anzupassen. Der Innenarchitekt entschied Setzen Sie die Wand gemäß den Maßen der Bibliothek zurück, um den Raum entspannter zu verlassen. Bei den Schlafzimmern stachen die Fenster und Betten mit getönten Textilien heraus. In der Hauptsache mit einigen Stürzen von großer visueller Wirkungmit Pinselstrichen von Orange, Lila, Lindgrün und Rosa; und im zweiten mit weicheren, malvenfarbenen und grauen Tönen. Das Dekorationsprojekt wurde mit sehr funktionalen Lösungen abgeschlossen, um den Raum zu nutzen. Unter ihnen ein Einbauschrank in der Nähe des Eingangs und ein Fernsehschrank länger als zwei Meter die aufgrund ihrer lage den wohnbereich optisch abschließt.

Werbung - weiter unten lesen Im Wohnbereich,

Die Verschmelzung von Stilen und die Vielfalt der Texturen geben der Dekoration einen Wert. Die Sofas in modernem Design wurden mit zwei klassischen Sesseln aus Kunstleder kombiniert. Sofas von Salcon und Tische von Jesús Cadarso; in Dcorner. Innenarchitektur von Mamen de la Concha.

Fernsehschrank

Es ist ein funktionales Design, das Wenge-gebeiztes Holz und Schiebeglastüren kombiniert. Es wurde von Carpintería Cano, als Einbauschrank der Halle, aus DM nach Maß gefertigt.

Drei Rollläden filtern das Tageslicht

im Wohnzimmer, während die Vorderseite der Fenster von verschiedenen Dimensionen zu vereinheitlichen. Jalousieschirm von Persiven in Dcorner. Schwimmende Plattform von Haro aus Buche, montiert von der Firma Andecor.

Details und Verteilung der Möbel

Sie vermitteln Ordnung und Ausgeglichenheit, während die Kombination von Grün und Schokolade den aktuellen Touch vermittelt. Lampe von La Fibule in Dcorner.

Im Speisesaal wurden einige alte Mahagonistühle aufbewahrt.

Der Tisch in weißem Lack und die Lampe mit Glasrissen verleihen dem Ganzen Leuchtkraft. Mesa von Royal Design. SCV-Lampe. Lederteppich, Quoro, Alles, in Dcorner.

Die Cebrano-Holzfront, die das Esszimmer schmückt

einen Schrank für Glaswaren verstecken. Möbel, entworfen vom Innenarchitekturstudio Mamen de la Concha, hergestellt von Carpintería Cano.

Im Wohnzimmer

ein aktuellerer Stil wurde gewählt. Das ursprüngliche Bücherregal war weiß lackiert, und die alten Griffe wurden durch Knochengriffe ersetzt. eine Arbeit von Carpintería Cano. Mesa von Jesús Cadarso aus poliertem Eisen und Glas; Sessel von Sancal und Lampe von Taller del Agua. Alles in Dcorner.

Die Texturen aus Leinen und Moire machen dieses Schlafzimmer wärmer.

Details wie das doppelte Stahlseil zum Aufhängen der Vorhänge oder das Design des Kopfteils reduzieren die Nüchternheit in diesem Raum. Leinenvorhänge von Jute. Plaid de Moaré und Federkissen von Maison de Vacances. Lackiertes Kopfteil Rotes Modell von Taller del Agua. Alles zum Verkauf im Dcorner Store.

Im Badezimmer

hebt die Glasspüle hervor, Cisa. Möbel von Decodisbany; Wasserhahn, von Cristina; Duschwanne, Flaminia; Bildschirm der Firma Reser; Beschichtungen, von Porcelanosa. Alle in Tym Aguamanil erworben.

Im Hauptschlafzimmer

Ein mehrfarbiger Seidenvorhang spielt in der Dekoration die Hauptrolle. Die neuartige Mischung aus mehreren Farben wird mit Kissen und einem Plaid in Grüntönen wiederbelebt. Sehr funktional ist die Buchhandlung, die neben dem Bett eingerichtet wurde, um einen Rückschlag auszunutzen. Seidenvorhänge, Tüll- und Plaidvorhänge, Seide; Alles von Maison de Vacances. Tragen Sie Petite von B.Lux auf. Alles, was in Dcorner erworben wurde.

Eine Schiebetür verbindet das Schlafzimmer mit dem Ankleidezimmer.

Die Tür ist in die Trennwand eingebettet, ohne die Fläche in einem der Räume zu reduzieren. Tür- und Ankleidezimmer, entworfen vom Interior Design Studio von Mamen de la Concha und hergestellt von Carpintería Cano.

Das Badezimmer

wurde durch eine durchscheinende Glastür von Cristalastur unabhängig. Fiora Waschbeckenschrank. Spiegel mit Schrank von Bath and Loft. Marset Lampe. Alles, in Tym Aguamanil.

WOHNUNG


Video: Alte Villa, neu renoviert, aber mit Stil (Januar 2022).